Einzeltraining:

 

Manchmal glaubt man, man ist immer in gleichen Film, wie bei "Und täglich grüßt das Murmeltier"? Immer der gleiche Streit unter den Kindern, der gleiche Konflikt mit dem Partner/der Partnerin, der gleiche Satz vom Chef bei dem man in die Luft gehen kann?

 

In einer Einzelarbeit können wir den Knackpunkt des Konfliktes aufspüren und neue Strategien finden, um mit dieser Situation in Zukunft anders umzugehen.

Wir starten die 1. GFK Übungsgruppe in St. Andrä Wördern!!!

 

 

 

1. Termin: 14.11.2018 von 19-21 Uhr im Naturheilraum, Ristelweg 3

  

Die offenen Übungsgruppe zur Gewaltfreien Kommunikation richtet sich primär an Menschen, die sich schon etwas mit der Gewaltfreien Kommunikation auseinandergesetzt haben (zumindest ein Buch gelesen oder eine Einführungsveranstaltung besucht).

 

Für Interessierte, die noch wenig bis keine Erfahrung mit der Gewaltfreien Kommunikation haben, gibt es eine Einführung zu Beginn.

 

Was ist die Gewaltfreie Kommnikation?

 

Die GFK, Gewaltfreie Kommunikation, ist eine Form der Kommunikation, die unterstützt, achtsam mit sich selbst und mit anderen umzugehen, zu spüren, was ich und was andere Jetzt brauchen. Sie hilft ein entspannteres und friedvolles Klima zu bereiten, und ermöglicht, zu erkennen, welches Bedürfnis wir und unser gegenüber gerade haben und welche Wege es gibt, dieses zu erfüllen. Dadurch entsteht Freiwilligkeit und Authentizität, Offenheit und Verbindung.

 

Spendenbeitrag pro Abend: nach eurem Ermessen und ein Thema zum Anschauen!

 

Weitere Termine:

 

 

12.12.                                                          27.2.                                                 24.4.

 

16.1.                                                             13.3.                                                 15.5.

 

30.1.                                                             27.3.                                                 29.5.

 

13.2.                                                             10.4.                                                 12.6.

 

Anmeldung bei Hanna unter hanna@empathynow.at oder 0650 478 05 15.  

 

Wir freuen uns auf euer Mit-Üben!

 

Monika Slouk und Hanna Grubhofer

 

Zauberkurs Familienfrieden

Wie lässt sich Frieden ins eigene Familienleben zaubern? Wie können wir in den magischen Augenblick des JETZT eintauchen und darin verweilen, wie kann das Vertrauen in uns und in unsere Liebsten wachsen und beibehalten werden?

In diesem Workshop für Eltern, Pädagogen und alle, die mit Kindern zu tun haben oder haben wollen, werden wir die Idee der Gewaltfreien Kommunikation „eltern- und kindgerecht“ näher bringen und vertiefen, genauso wie Übungen um das Vertrauen zu stärken und gut im Jetzt anzukommen.

Inhalt:

Basics der gfK: Beobachtung, Gefühle erkennen, Bedürfnisse wahrnehmen und Bitten äußern – die 4 Schritte der gfK, die das Leben bereichern

Klärungen - Konflikte in mir, Konflikte mit mir und  anderen und unter anderen

Wertschätzen – mich selbst, meine Mitmenschen und alle Themen, die mir das Leben so bringt

Viele eigene Beispiele aus dem Familienalltag haben Platz, um angeschaut und mit neuen "Werkzeugen" in ein anderes Licht gerückt zu werden, was will ich eigentlich wirklich wirklich? Und was mein Kind? Oder mein/e PartnerIn?

Die Seminare sollen dem Fluss des Lebens dienen und uns zu den Themen führen, die bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gerade aktuell sind, daher werden weitere Schwerpunkte dann zu dem Zeitpunkt gemeinsam festgesetzt (gewaltfrei Schimpfen, Loslassen und Festhalten, Umgang mit Wut, Trauer, Grenzen setzen, Regeln und Abmachnungen treffen, „Trotzalter“ und „Pubertät“…)

 

Termine:

23./24.2.2019 UND 30./31.3.2019

jeweils von 10-18 Uhr im Naturheilraum in St. Andrä Wördern

Kosten: € 400-800.- pro Seminar, nach Selbsteinschätzung

Max. 12 TeilnehmerInnen

Anmeldung: 0650 478 05 15 oder hanna@empathynow.at